Sparte

Rückenschule

Rückenschule

Rehabilitationssport

SG 1904 Wissmar rund schwarz RückenschuleUnsere Rückenschule hat die Anerkennung und Zertifizierung des Hessischen Behinderten- und Reha -Sportverbandes (HBRS). ReHasport ist die Kurzform von Rehabilitationssport und findet als Gruppentraining statt, welches von qualifizierten Übungsleitenden betreut wird.
Wir sind in der Lage die verordnungspflichtigen Übungsstunden durchzuführen. Die ärztliche Verfügung erteilt dir dein Hausarzt, aber auch ohne Verordnung bist du in unseren Übungsstunden herzlich willkommen.
Auch der Besuch über unsere SG-Wißmar Zehnerkarte ohne Vereinsmitgliedschaft ist möglich.
Unsere beiden Übungsleitenden Fereshteh Shahbazi und Hannes Altvatter haben die Qualifizierung „Orthopädie“.

Rückenschule
SG 1904 Wißmar Rückenschule 800

Alltagshilfen

Wie hebe ich am besten die schweren Wasserkisten oder den vollen Wäschekorb? Wir zeigen dir, wie’s richtig gemacht wird.

SG 1904 Wissmar rund gelb Rückenschule

Rückenschule
Gruppe I

Dienstag 18:00 – 19:00 Uhr
Sporthalle Wißmar
Donnerstag 17:30 – 18:30 Uhr
Bürgerhaus Launsbach
Fereshteh Shahbazi
Hannes Altvatter

Die Kursstunde beginnt mit einem spielerischen Aufwärmen. Im anschließenden Hauptteil kommen unterschiedliche Geräte, wie z. B. der Hocker, Bälle oder das Thera-Band zum Einsatz, um die verschiedenen Muskelgruppen des Rückens gezielt anzusprechen und zu stärken. Im Kurs erhalten die Teilnehmenden immer wieder nützliche Informationen, um ihren Alltag rückenfreundlich zu gestalten, wie beispielsweise das richtige Anheben schwerer Gegenstände. Der Kurs wird abgerundet von Dehnübungen der beanspruchten Muskulatur.

SG 1904 Wissmar rund gelb Rückenschule

Rückenschule
Gruppe II

Dienstag 19:00 – 20:00 Uhr
Sporthalle Wißmar
Donnerstag 18:30 – 19:30 Uhr
Bürgerhaus Launsbach
Fereshteh Shahbazi
Hannes Altvatter

Die Kursstunde beginnt mit einem spielerischen Aufwärmen. Im anschließenden Hauptteil kommen unterschiedliche Geräte, wie z. B. der Hocker, Bälle oder das Thera-Band zum Einsatz, um die verschiedenen Muskelgruppen des Rückens gezielt anzusprechen und zu stärken. Im Kurs erhalten die Teilnehmenden immer wieder nützliche Informationen, um ihren Alltag rückenfreundlich zu gestalten, wie beispielsweise das richtige Anheben schwerer Gegenstände. Der Kurs wird abgerundet von Dehnübungen der beanspruchten Muskulatur.